Rotwein & Pillen-

''By the time you read this, I'll be dead"
kennt von euch jemand das Buch? Ich finds Spitze .es geht um ein Forum ,in dem jedes Mitglied 23 Tage bis zum Selbstmord hat ,die Zeit wird ab dem Tag der Anmeldung gezählt. In diesen 23 Tagen bekommt man Tipps & Hilfe für den perfekten Suizid .Ich find die Idee ,so ein Forum aufzubauen einerseits echt super ,andererseits auch ziemlich egoistisch ,da man vielleicht menschen in den selbstmord reisst ,die sich mögicherweise nur aus Verzweiflung dort angemeldet haben.Man sollte lieber versuchen ,diese Menschen zurück ins Leben zu holen .aber wie sollen die menschen das auch schaffen ,wenn sie selbst krank sind ,man kann ihnen eigentlich deshallb garkeine vorwürfe machen.

Kommentare:

  1. Hey, wer experimentiert denn da mit dem Design? ;)
    Also ich muss sagen der Hintergrund hats mir angetan, gefällt mir echt gut. :)

    AntwortenLöschen
  2. ich denke das Buch ist interessant zu lesen , aber ich denke genauso wie du, denn das Leben ist schön ;) Und eigentlich macht man mit einem eigentlich gar nicht wirklich gewollten Tod, sich kaputt (dabei gibts dann ja nichts mehr zum kaputt machen) und das Umfeld, dass geht kaputt und leidet darunter..
    Aber jeder bekommt im Leben mal das was er verdient, vielleicht sieht man es nicht genau, weil man nur das negative im Leben sieht, aber es gibt so vieles Schönes ;) Freunde, Abende im Sommer, Wind , Liebe.. all das ;)

    AntwortenLöschen

wenn blinde plötzlich sehen können ;
tauben hören können ;
verstummte menschen reden ;
depressive menschen lachen ;
magersüchtige essen;
ein wintermädchen den sommer liebt;
und im sommer schnee liegt ;
dann beginne ich zu sein ;wie alle anderen .erst dann.